Caniviton® Forte 30

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Wenn sie eine approbierte Tierärztin oder Tierarzt sind, loggen Sie sich bitte ein. Sie können dann Fachinformationen zu unseren Produkten abrufen und können diese direkt bestellen.
Zusammensetzung nach oben
Haferflocken, Malz, Karotte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gelatine, Tricalciumphosphat, Honig, Chondroitinsulfat, Sojaöl

Zusatzstoffe pro kg
Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch beschrieben sind: Vitamin C (als Calcium-L-Ascorbat)(E302) 5'000 mg, Carnitin (als L-Carnitin) 5'000 mg, Aminosäuren: DL-Methionin (3.1.1) 5'000 mg, Spurenelemente: Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat)(E5) 120 mg, Jod (als Kaliumjodid)(E2) 3 mg, Selen (als Natriumselenit)(E8) 0.5 mg, Aromastoffe: Harpagophytum procumbens (Teufelskralle)

Analytische Bestandteile
Rohprotein 17.5 %
Rohfett 4.1 %
Rohasche 3.9 %
Rohfaser 1.6 %
Eigenschaften / Wirkungen nach oben
Caniviton® Forte 30 ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Gelenkfunktion mit Chondroitinsulfat. Chondroitinsulfat hilft, die Elastizität des Gelenkknorpels und seiner natürlichen Funktion zu unterstützen. Die Gabe von Caniviton® Forte 30 empfiehlt sich besonders bei starker Beanspruchung von Sehnen, Bändern und Gelenken. Es eignet sich für Hunde aller Rassen und jeden Alters.
Dosierung / Anwendung nach oben
Fütterungsempfehlung
1 Messlöffel / 30 kg Körpergewicht / Tag

1 Messlöffel (inliegend) enspricht 16 g und enthält 300 mg Chondroitinsulfat

Bei Trockenfütterung das Futter leicht anfeuchten, bevor Caniviton® Forte 30 zugeführt wird.
Bei sehr geschmackssensiblen Hunden führt die schrittweise Steigerung der Dosis zu einer sicheren und problemlosen Aufnahme.
Handelsformen nach oben
Dose zu 400 g und 1000 g Granulat

Dose verschlossen halten, unter 25°C und lichtgeschützt aufbewahren.
Suche

strategisch entwurmen!
Aktuelle Umfrage für Tierärzte